Liebe Besucher,

mein ganzes Leben lang träume ich davon unterwegs zu sein. Als Jugendlicher durfte ich zum ersten Mal in die Wildnis Kanadas eintauchen, paddelte damals einige Wochen den Yukon hinab. Seitdem bin ich dem Reisen verfallen. Mich faszinieren das Unbekannte, das Schöne, die Landschaften und Geschichten von unterwegs. Ob mit dem Schlauchboot in Kanada, als Anhalter in den Weiten Russlands, in den Bergen Zentralasiens oder an der Jangtse-Quelle in Tibet: Reisen ist meine Leidenschaft und Liebe.

Mittlerweile bin ich 38 Jahre alt, Reisejournalist und leidenschaftlicher Geschichtenerzähler. Mit Bildern und Videos berichte ich vom Reisen, zeige fantastische Landschaften und erzähle von den Menschen, die ich unterwegs treffen darf. Als gelernter Sprachwissenschaftler, Historiker und Journalist habe ich durch meine Live-Shows einen Weg gefunden, das Reisen, die Fotografie und die Sprache zu verbinden.

Es würde mich sehr freuen, Sie einmal bei einem Vortrag begrüßen zu dürfen. Bis dahin stöbern Sie doch etwas auf der Seite, Sie finden Bilder und Trailer zu meinen Vorträgen, sowie Termine wann und wo ich LIVE zu sehen bin. Lassen Sie sich inspirieren, denn eines habe ich nach vielen Reisen durch die Welt langsam verstanden: Unterwegs sind wir immer zuerst im Kopf.

Viel Spaß!

Ihr Robert Neu


Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren meinen Newsletter:

Newsletter

Vorträge

Kanada & Alaska
3000km Wildnis und Freiheit am Yukon

Kanada und Alaska sind ein Traum. Seit 20 Jahren reise und fotografiere ich hier. Für meine neueste Multivisionsshow bin ich über Monate in einem winzigen Schlauchboot dem Yukon gefolgt, vollgestopft mit Vorräten und Kameraausrüstung und reise von Kanada über die legendäre Goldgräberstadt Dawson City einmal quer durch Alaska bis zur Beringsee.

info

China
Von Shanghai nach Tibet

Schon lange ist China ein Herzensthema von mir. Der Aufstieg dieses Riesenreiches wird die Zukunft prägen. Mit dem Fahrrad, per Anhalter und Boot reise ich 6.500km durch das Reich der Mitte. Ich möchte Sie mitnehmen, immer entlang des Jangtse, von der Mündung bei Shanghai bis ins Hochland Tibets.

info

Donau
Vom Schwarzwald ins Donaudelta

Fünf Monate lang habe ich mich mit dem Fahrrad und Boot auf Reise begeben, um die Donau neu zu entdecken. Alles „Neu“ macht die Fortbewegungsmethode: Ein Fahrrad macht mich mobil, das Schlauchboot auf dem Gepäckträger sorgt für Abenteuer und atemberaubende Perspektiven auf dem Fluss.

info

Termine

Flensburg
22.11.2019 19:30h

Kanada und Alaska
2019-11-22 00:00:00

Am Freitag, den 22. November um 19:30 Uhr zeige ich meine Multivisionsshow »Kanada und Alaska« in Flensburg:

Auto Centrum Lass
Liebigstraße 14A
Flensburg

Aumühle
25.11.2019 19:00h

Die Donau
2019-11-22 00:00:00

Am Montag, den 25. November um 19:00 Uhr zeige ich meine Multivisionsshow »Die Donau« in Aumühle:

Augustinum Aumühle
Mühlenweg 1
Aumühle

Hamburg
26.11.2019 17:00h

Die Donau
2019-11-22 00:00:00

Am Dienstag, den 26. November um 17:00 Uhr zeige ich meine Multivisionsshow »Die Donau« in Hamburg:

Augustinum Hamburg
Neumühlen 37
Hamburg